ROSA:

Stichworte: Selbstliebe, Mitgefühl, Zartheit

Ein hohes Maß an Sensibilität und Besonnenheit im Umgang mit sich selbst und anderen zeichnet diese Farbenergie aus. Sie wirkt Schuldgefühlen entgegen und lässt uns Selbstliebe und Mitgefühl spüren. Gerade, wenn tendenziell die Angst vor "Schwächlichkeit" und Schutzlosigkeit, vor vermeintlicher "Eitelkeit", besteht, hilft Rosa, Gefühle von Schwäche zuzulassen und  Hilfe von außen annehmen zu können.

 

Den starken Powermenschen und "Lonesome Cowboys" bzw. "Cowgirls" (die das Gefühl haben, immer alles alleine stemmen zu müssen...) sei diese Farbenergie ausdrücklich empfohlen, um sich mit der eigenen "Dünnhäutigkeit" und Empfindsamkeit (die ja trotzdem, und oft: gerade! sehr stark vorhanden ist), auseinander zu setzen.