OLIV:

Stichworte: Traditionelle Farbe des Friedens, Tarnung, Klassik, Abenteuer, Militär

 

Oliv als feinstoffliche Farbenergie hat einen gelben Anteil, der sich hier als Energie des subjektiven Verstandes und des Willens zeigt, vermischt mit den Herzensqualitäten des Grün. Auch ein Teil des starken Rot ist enthalten: so steht die Farbe Oliv für die Klugheit von König Solomon, der seinen verlorenen Sohn zurück erhält, für die Einsicht und die Hoffnung auf ein neues Leben, welches durch die Taube, die den Olivenzweig zurück zu Noah trägt, symbolisiert wird, für den weiblichen Archetypus des Mitleids, der Klugheit, der Annahme. Zudem repräsentiert sie den Wunsch, in Harmonie und Frieden zu leben, auch wenn dafür die persönliche Freiheit (zeitweise) sogar zurück gesteckt werden muss. Es ist wichtiger, dass alle Gegensätze aufgehoben sind und alles „in Ordnung“ bleibt.

 

Gerade bei einer starken Ablehnung dieser Farbe dürfen Sie sich fragen, wie es mit Ihrem Anlehnungsbedürfnis und Ihrer Empfindsamkeit steht. Möglicherweise sehen Sie Selbständigkeit und Freiheit als die bessere Form Ihres individuellen Lebens an. Fragen Sie sich, ob Ihnen manchmal etwas fehlt. Gerade aus diesen Gründen können sich Spannungen ansammeln, die zuweilen ins Unterbewusste verdrängt werden.