Gelungene Farbkombis - BLAU und BRAUN

In dieser Blogreihe möchte ich Euch (für meine Begriffe) harmonische, gelungene und teilweise auch ungewöhnliche Farbkombinationen aus zwei Farben vorstellen. Diesmal: die Farbkombi BLAU und BRAUN, wobei der Mix aus HIMMELBLAU und dunklem, erdigen BRAUN es mir besonders angetan hat.

 

Warum empfinden wir (zumindest viele von uns, denn diese Kombination kann man schon als "Klassiker" bezeichnen) diese beiden Farben zusammen als schön und harmonisch?

Aus farbpsychologischer Sicht symbolisiert die Kombi den Gegensatz und gleichzeitig das harmonische Miteinander von Himmel und Erde. Beide Farben kommen auch in unseren Breitengraden sehr häufig in der Natur vor - denkt beispielsweise an den blauen Himmel über einem (Winter-)Wald oder einem gemähten Kornfeld. Braunes Holz ist ein Material, das in Europa allgegenwärtig ist - auch in unseren eigenen vier Wänden verwenden wir es fast immer - viele von uns haben zumindest einen bräunlichen Holz- (Parkett- oder Laminat-) Boden in der Wohnung. Dazu eine himmelblaue Wand - schon habt Ihr eine unaufgeregte, beruhigende und natürlich anmutende Wirkung im Raum.


Unten habe ich Euch ein paar Bilder zusammengestellt, die diese Farbkombination zeigen. Über die psychologische Wirkung der beiden Farben könnt Ihr auch HIER und HIER nachlesen.

OUTFITS IN BLAU UND BRAUN

Wenn Ihr den Farbmix aus BRAUN und BLAU für euer Outfit ausprobieren, und trotzdem bei den Farben Eurer Palette bleiben wollt, gilt zu beachten: BRAUN in seinen verschiedenen Varianten ist eine warme Farbe und sollte somit von den Farbtypen der warmen Palette (FRÜHLING, FRÜHLING/HERBST und HERBST) am Oberkörper getragen werden. Der FRÜHLINGS-FARBTYP sollte allerdings nur sehr helle Brauntöne wie Camel oder Beigenuancen wählen - oder auf ein leuchtendes TÜRKIS ausweichen!

Die Farbtypen der kühlen Palette (SOMMER, SOMMER/WINTER und WINTER) greifen am Oberkörper besser zum kühlen BLAU - der SOMMER kann hier zwischen all den pudrigen, hellen und rauchigen Variationen seiner Palette wählen, WINTER-FARBTYPEN punkten mit klarem ROYALBLAU oder auch eisigem BLAUTÜRKIS. SOMMER/WINTER-MISCHTYPEN sollten zu dunklen Blaunuancen wie INDIGO greifen - oder aber am Oberkörper BRAUN tragen (welches ihnen auch ausgezeichnet steht) - somit können sie mit HIMMELBLAU kombinieren!

 

Ein helles, gedecktes Denimblau ("Niagara") wurde laut des Farbinstituts PANTONE übrigens zur Trendfarbe 2017 erklärt - weiteres dazu findet Ihr HIER.

... und zum Schluss noch ein paar Outfit-Inspirationen zum Thema BRAUN und BLAU - viel Spaß!!!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0